Beratung

Welchen Nutzen haben Sie von einer professionellen Beratung?

Welchen Nutzen haben Sie von einer professionellen Beratung?

  • Sie erkennen Ihre äußeren und inneren Stressfaktoren und Energieräuber
  • Sie entwickeln zielgerichtet darauf Ihre ganz persönlichen Bewältigungsstrategien
  • Sie kommunizieren wieder stressfrei
  • Sie lernen gut auf sich zu achten und gesund zu bleiben
  • Sie reagieren entspannt und gelassen auf die Herausforderungen des Alltags

Interessiert?
Dann kontaktieren Sie mich bitte unter Telelfonnummer +43 (0)699 121 451 43
oder per E-Mai unter info@ganz-entspannt.at!

Stressmanagement

Wenn Sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen- Wenn der Stress zuviel wird - BURNOUT

Es gibt verschiedene (Phasen-) Modelle namhafter Wissenschaftler, die den Verlauf eines Burnouts verdeutlichen, wie beispielsweise das12 Phasenmodell nach Freudenberger oder die 7 Phasen nach Burisch. Allen gemein ist das Ergebnis von langfristigem Stress, der nicht bewältigt werden kann: DIE TOTALE ERSCHÖPFUNG

Damit es nicht so weit kommt, heißt es präventiv zu arbeiten. Es liegt in Ihrer Hand!

Ich begleite Sie gerne bei Ihrem individuellen Gesundheitsprojekt:

Stressmanagement: Überprüfung des Denkstils und der Bewertungen, aber auch der Werte und der Frage nach dem Sinn "Was will ich wirklich?" Aufzeigen von Problemlösestrategien, Überdenken der Work-Life-Balance, sowie der Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten.

Entspannungstraining: Vermittlung von alltagtauglichen und effizienten Entspannungstechniken

Genusstraining: Besinnung auf den Genuss im täglichen Leben

Selbst in der präventiven Arbeit ist es wichtig, Anzeichen richtig zu deuten. Deshalb arbeite ich bei Bedarf mit kompetenten Ärzten, Psychotherapeuten oder anderen Fachkräften zusammen.

Meine Methoden:

Systemisch-lösungsorientierte Kurzzeitberatung

Die Basis meiner Arbeit bildet die systemisch lösungsorientierte Kurzzeitberatung.

Systemisch: Ich nehme Sie nicht isoliert als Einzelperson wahr, sondern sehe Sie, Ihre Umgebung und Ihre Beziehungen als Ganzheit. Das bedeutet, Sie sind Teil eines Systems und als solches haben Sie auch die Möglichkeit dieses System zu verändern. Jede Ihrer Aktionen hat Einfluss auf das Ganze.

Ich unterstütze Sie mit Interventionen dahingehend, dass Sie die erwünschte Änderung einer belastenden Situation selbst herbeiführen können.

Lösungsorientiert: Der Fokus liegt ganz klar auf der Lösung. Durch die Änderung des Blickwinkels, nämlich weg vom Problem und hin zur Lösung, erkennen Sie Ihre eigenen Wahlmöglichkeiten und Ressourcen.


Kurzzeit: Da es sich um keine Therapie handelt, reichen meist einige Sitzungen.

Beratung: Im gemeinsamen Gespräch unterstütze ich Sie durch gezielte Fragestellungen auf dem Weg zu ihrer Lösung, die bereits in Ihnen vorhanden ist. Selbstverständlich unterliegen alle Beratungsgespräche der Schweigepflicht.

Aufstellungen mit dem System-/Familienbrett

Gerade in der systemischen Beratung ist die Aufstellung am System-/Familienbrett ideal.

In geschütztem Rahmen, ohne Gruppe und Stellvertreter bekommen Sie einen erweiterten Blick auf Ihr Anliegen.
Bei dieser Form der Aufstellung sind nur Sie als Klient und ich als Beraterin anwesend.

Mit Hilfe der Figuren auf dem Brett können Sie, ausgehend von einer bestimmten Fragestellung, Ihre momentanen Beziehungen (Familie, Arbeitskollegen, Freunde etc.) sowie Strukturen visualisieren. Die Vogelperspektive ermöglicht das Erkennen von systemdynamischen Zusammenhängen, bereits vorhandenen Ressourcen und neuen Perspektiven. Diese Erkenntnisse bilden die Grundlage für die Entwicklung erster Lösungsschritte. Durch diesen beinahe spielerischen Zugang lassen sich selbst komplexe Themen mit einer gewissen Leichtigkeit in lösbare Herausforderungen verwandeln. Lassen auch Sie sich von diesem AHA-Effekt überraschen!

Besonders bewährt hat sich diese Methode:

  • zur Zielfindung
  • zur Erarbeitung von Problemlösestrategien
  • als Entscheidungshilfe bei zwischenmenschlichen Konflikten
  • bei Jugendlichen, die nicht viel über ihr Problem erzählen möchten
  • bei sehr komplexen Themen
NLP /Gesundheitsbild nach Dr. Merl

Einführung in die Welt des NLP

Nneuro bezieht sich darauf, dass wir die Welt über unsere Sinne erfahren: wir sehen, hören, riechen, schmecken und fühlen
L - die Linguistik, die Sprache betreffend, mit der wir kommunizieren sowie unseren Gedanken eine Form verleihen
Pprogrammieren, d.h. sich dessen bewusst sein und danach handeln

Zwischen Sprache und neurophysiologischen Vorgängen besteht eine Wechselbeziehung. Das Modell macht sich die Erkenntnis zunutze, dass die Sprache auf das Verhalten einwirkt.

NLP

  • ist zielorientiert
  • lösungsorientiert
  • ressourcenorientiert
  • und schult unsere Wahrnehmung

NLP ist eine Art Sammlung von bestimmten Werkzeugen und kann zur Erreichung bestimmter Ziele eingesetzt werden wie bespielsweise zur 

  • Veränderung von energieraubenden Denk- und Verhaltensweisen
  • Verbesserung der Kommunikation mit sich und anderen Menschen
  • Konfliktbewältigung
  • persönlichen Entwicklung
  • Lernmotivation

Gesundheitsbild nach Dr. Merl

Dr. Harry Merl, Neurologe und Psychiater, entwickelte das Gesundheitsbild basierend auf der NLP-Zielarbeit als therapeutische Intervention. Mittels Symbolen (Farbkarten) erstellen Sie Ihr persönliches Gesundheits- bzw. Zielbild.

Während dieses Vorgangs beantworten Sie im Stillen für sich u.a. folgende Fragen: "Wie sehen Sie aus, wenn Sie Ihren problemfreien oder Zielzustand erreicht haben? Was können Sie für sich tun, um in diesem Zustand zu bleiben? Wer oder was hindert Sie daran gesund zu sein?"

Durch diesen kreativen Zugang der Visualisierung aktivieren Sie Ihr Gesundheitspotential und Ihre eigenen Ressourcen. Lassen Sie sich von Ihrem Gesundheitsbild überraschen! Dieses Bild lässt sich im Alltag durch erlernte Techniken immer wieder abrufen und trägt so wesentlich zur Hebung der Lebensqualität bei.